Chronik

24.10.1999   Gründungsversammlung in Häslich mit 11 Gründungsmitgliedern und Steffen Träber als Versammlungsleiter
01.01.2000   Aufnahme in den Sächsischen Schützenbund und den Schützenkreis 6
10.02.2000   Aufnahme in den Landessportbund Sachsen
10.02.2000   Aufnahme in den Kreissportbund Kamenz
16.06.2000   Gespräch mit Herrn Eisele über Nutzung des Gelände in Häslich
06.2000   noch im Juni 2000 beginnen die Bauarbeiten am Schießsportgelände in Häslich mit wöchentlich 3 Arbeitseinsätzen
17.12.2000   In Gemeinschaft mit der Parkidylle Bischheim wurde der 1. Weihnachtsmarkt in Bischheim veranstaltet
08.01.2001   Beginn des Sachkundelehrgangs für alle damaligen Vereinsmitglieder, alle haben erfolgreich bestanden
11./12.8.01   1. Sommerfest in Häslich in Zusammenarbeit mit der Prelle, den Tauchern und der Kulturmühle
01.01.2002  

11 Vereinsmitglieder

August 2002   Beginn und Aufbau einer „Kindergruppe Bogenschießen“ mit damals 12 Kindern
September 02   Aufnahme des regelmäßigen Trainingsbetriebes im Bogenschießen
01.01.2003   11 Vereinsmitglieder + 12 Kinder der Kindergruppe
20/21.4.2003   Eröffnung des Schießsportgeländes in Häslich mit Bahnen für Bogenschießen und 2 zugelassenen Schießbahnen 10 m für
    Luftgewehr
September 03   Erste Teilnehmer an Sachsenweiten Wettkämpfen im Bogenschießen, Aufnahme der Kindergruppe als Vereinsmitglieder
06.03.2004   Erste Teilnahme der Kinder an sachsenweiten Bogensport-Wettkämpfen
04.07.2004   Günter Succolowsky erkämpfte den Titel Sachsenmeister Ü 55 Recurve mit 956 Ringen
09-12.7.2004   Erstes Trainingscamp in Papstdorf, 9 unserer Kinder nahmen daran teil
23.10.2004   Bildung der Abteilungen „Bogensport“ und „Schießsport“
November 04   Beginn des Trainerlehrganges für Frank Stölzel
01.01.2005   20 Vereinsmitglieder
30.01.2005   Günter Succolowsky wurde Landesmeister in „Ü 55 Recurve Halle“ mit 492 Ringen, Frank Stölzel wurde 4.
    in “ Herren Compound“ mit 548 Ringen
07.5.2005   Günter Succolowsky wurde Landesmeister in „3D Ü55 Compound“ mit 220 Punkten , Frank Stölzel erkämpfte Platz 4
    in „3D Herren Compound“ mit 369 Punkten
29.05.2005   Wir waren zum 1. mal Ausrichter der Kreis- Kinder- und Jugendspiele in Häslich
03.07.2005   Günter Succolowsky wurde Sachsenmeister in „ FITA Ü55“ mit 1111 Ringen
Oktober 05   Bauarbeiten am neuen Unterstand in Häslich
16.10.2005   Frank Stölzel absolviert die Trainerprüfung „Trainer C“
01.01.2006 20   Vereinsmitglieder
21.01.2006   Landesmeisterschaften Halle, wir hatten 2 Landesmeister Frank Stölzel in „ Herren Compound“ mit 532 Ringen
    und Günter Succolowsky in „ Herren Ü 55 Compound“ mit 501 Ringen
5-7.05.2006   Beginn der Trainerlehrgänge für Jens Wegemann und Rene` Stölzel
06.05.2006   Günter Succolowsky wurde Landesmeister in“3D Ü55 Compound“ mit 257 Punkten
08.07.2006   Sachsenmeisterschaft FITA, Günter Succolowsky wurde 3. mit 1127 Ringen
01.10.2006   Abschlussprüfung Trainerlehrgang, Jens Wegemann erhielt den Trainerschein C
Oktober 06   1. Koppelturnier in Prietitz
01.01.2007   21 Vereinsmitglieder
Januar 2007   Beginn des regelmäßigen Trainings der Abteilung „Schießsport“ auf dem Schießplatz der "FSG 1860 e.V." in Großenhain
27.01.2007   Landesmeisterschaft Halle, Frank Stölzel erkämpfte Platz 3 in “Herren Compound „ mit 555 Ringen;
    Benjamin Dandars erreichte Platz 4 in „ U17 männlich Recurve“ mit 509 Ringen;
    Günter Succolowsky erzielte Platz 4 mit 467 Ringen in „ Ü 55 Recurve“
10.2.2007   Unser Kanonenrohr wurde in Thüringen abgeholt.
10.02.2007   Vereinstreffen mit dem Schützenverein Steina. Nach 7 Jahren gelang es uns den Wanderpokal entgültig zu erkämpfen.
14.02.2007   Beginn der Bauarbeiten zur Schießbahnverlängerung auf 90m.
03/04.03.2007   Deutsche Meisterschaft FITA HALLE, Benjamin Dandars errang Platz 6 in „U17 männlich Recurve“ mit 530 Ringen
31.03.2007   Rene`Stölzel absolviert die letzten Unterrichtseinheiten zum Trainerlehrgang und erhält den „Trainer C“
April 2007   Fertigstellung der 90m Bahn
05.05.2007   Landesmeisterschaften 3D, Günter Succolowsky errang Platz 2 mit 316 Punkten;
    Rene Stölzel erkämpfte in „Herren Compound“ Platz 4 mit 363 Punkten
15.05.2007   Sven Reppe und Rene` Stölzel absolvierten den Schwarzpulverlehrgang
15.06.2007   Abschluss Trainerlehrgang Trainer C Rene` Stölzel
23.06.2007   Sachsenmeisterschaft FITA , Frank Stölzel erkämpfte Platz 2 in „Herren Compound“ mit 1257 Ringen;
    Günter Succolowsy wurde 2. in „Ü 55 Recurve“ mit 1015 Ringen;
    Rene` Stölzel erzielte Platz 3 in „Herren Recurve“ mit 1175 Ringen
15.07.2007   Unsere Vereinsmitglieder besuchen die Weltmeisterschaften Bogenschießen in Leipzig
Dezember 07   Fertigstellung der Vereinskanone unter Mitwirkung der Tischlerei Günter Reppe aus Bischheim
    und des Schmiedemeisters Johne aus Häslich.
01.01.2008   21 Vereinsmitglieder
02.02.2008   Landesmeisterschaft Halle, Frank Stölzel wurde 6. in „Herren Compound“ mit 556 Ringen;
    Rene` Stölzel wurde 6. in „Herren Recurve“ mit 539 Ringen;
    Benjamin Dandars wurde 6. in „U17 männlich Recurve“ mit 483 Ringen
19/20.4.2008   Wir waren zum ersten mal Ausrichter einer Sachsenmeisterschaft.
    In Prietitz fand das 4. Koppelturnier/ Sachsenmeisterschaft 3D+ Hunterrunde statt.